Montag, 20. Juli 2015

DIY Pinwand selber machen




Eigentlich eher aus der Not heaus ist diese Pinwand entstanden


Das Bild habe ich vor ein paar Jahren gemalt und hängt in meinem Atelier / Büro / Behandlungszimmer. Da meine Zettelwirtschaft zu viel wurde, musste kurzerhand eine Lösung her und dafür bot sich mein Lotosbild, welches eine Größe von 60 x 80 cm hat an. Mit nur sehr wenig Aufwand ist ganz schnell eine neue Pinwand entstanden.


Ihr braucht:


  • Ein Bild oder ein Holzbrett
  • Gummiband oder Gummikordel
  • und einen Handtacker






Das Gummiband wird nun auf der Rückseite festgetackert. Legt es kreuz und quer, so wie es euch gefällt. Das Gummi muss aber ziemlich fest gespannt sein, sonst halten die Zettel nicht und rutschen runter oder fallen heraus.




So sieht meine Pinwand von hinten aus.



Wenn ihr Lust bekommen habt, probiert es selbst aus.




Vielen Dank fürs Lesen

und bis demnächst

Susanne






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen